Fur die Gaste steht ungefahr 50 m. vom Hotel Bedriska einen Gasthof zur Verfugung. Der Gasthof wird in dem bauerischen, alttschechischem Stil mit der Replike eines altherkomlichen Bauerofens gebaut, wo taglich frische Entenbraten, gebratene Hachsen und andere Gerichte vorbereitet werden. Genauso ist sehr kostlich der Gulasch oder Lendenbraten. Vor dem Essen wartet auf den Gast ein Tontopf voll mit der Gebrodelsuppe.

Nach dem Essen sollte man nicht auf den hauslichen Kuchen verzichten, der in dem Bauerofen gebacken wird Zum Schluss konnen wir Ihnen Kaffee Lavazza empfehlen, den Sie ruhig bei dem brennenden Feuerherd austrinken konnen.

Das Restaurant ist nur während der Wintersaison von Dezember bis April.

 

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page